günstige Tarife einfach finden
 

Informationen

Erdgas-Tarif Vergleich

Erdgas ist der kommende Energieträger für die Zukunft. Sauberer als Öl, Kohle und jeder andere fossile Brennstoff kommt Erdgas mit einer hohen Effizienz und so gut wie keinen schädlichen Emissionen daher.

Der kostenlose GAS-Tarifrechner

Die günstigen Tarife für Ihre Region finden und bis zu 300 Euro sparen!
PLZ:
Verbrauch:
erweiterte Dateneingabe öffnen



Sicherlich gibt einem die Preisentwicklung zu denken, denn die Preise für Erdgas sind seit Jahr und Tag an den Ölpreis gebunden. Und der steigt zur Zeit mächtig. Und die Preisschwankungen beim Öl holen mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung auch die Gaspreise immer wieder ein. Doch die Unzeitmäßigkeit einer solchen Bindung haben mittlerweile auch ein paar Politiker eingesehen, die sich mittelfristig für eine Änderung einsetzen wollen.
Denn der tatsächliche Marktpreis an einer freien Börse sähe wirklich anders aus.

Erdgas lässt sich nicht nur im privaten Bereich auf vielerlei Art und Weise einsetzen, sondern auch in der Industrie. Immer wenn gleichbleibend und flexibel regelbare Temperaturen wichtig sind, dann werden in der Regel mehr oder weniger innovative Lösungen mit Erdgas angestrebt.

Im privaten Bereich lässt sich der Gebrauch von Erdgas auf das gesamte Haus ausweiten. Im sogenannten Erdgas-Komfort-Haus werden alle wichtigen Komponenten über Erdgas bedient, aber auch einzelne Lösungen sind vorstellbar und immer mehr im Kommen.
Eine wichtige Komponente, nicht nur für Hobbyköche, ist der Gasherd. Schnell und flexibel regulierbar ist es eine reine Freude darauf kochen zu können. Gleiches gilt für die Gasheizung, welche ohne schädliche Emissionen und mit einer hohen Energieeffizienz die Räume beheizen kann.

Gasbrennwertanlagen sind in letzter Zeit immer mehr in die Kritik geraten, und sie müssen nach neuesten Standards im Zusammenhang mit dem Energiepass für Gebäude, der auch mittlefristig für alle Wohnungen und Gebäude Pflicht werden soll, modernisiert oder ausgetauscht werden. Dabei gibt es tatsächlich auch auf diesem Bereich neue Entwicklungen, die auch hier mit einer guten Energieeffizienz aufwarten können.

Nicht zuletzt wird Erdgas auch als Kraftstoff immer interessanter. Dadurch, dass die Mineralölsteuer für die nächsten Jahre gesetzlich gesichert ist, bleibt Erdgas trotz Preisschwankungen in anderen Bereichen zumindest als Treibstoff immer wesentlich günstiger als seine Konkurrenten. Und das Tankstellennetz wird immer mehr erweitert, nicht nur in Deutschland sondern europaweit, so dass keiner mehr die Ausrede bringen kann, dass man mit einem Erdgasauto ja nicht überall tanken könnte.

Auch die vielen Fördermöglichkeiten sind sehr interessant. So gibt es Förderprogramme der verschiedenen Länder, die sich sowohl auf den Hausbau, die Modernisierung oder den kompletten Neubau beziehen.
Einige der großen Energieanbieter bieten auch Hilfe und Gelder für den Umstieg auf ein Erdgasauto an, und das auch nicht nur in der Form von Bargeld, sondern auch in Form von Tankgutscheinen und ähnlichem.