günstige Tarife einfach finden
 

Kredit-Informationen

Kreditbanken

Kreditbanken sind diverse Banken oder Sparkassen sowie private Kreditgeber. Bei seriösen Unternehmen handelt es sich um namentlich registrierte Kassen. Jedoch werben auch im Internet sehr viele Kreditinstitute, die im Direktvertrieb arbeiten, sogenannte Direktbanken. Auch drängen immer häufiger andere europäische Banken auf den deutschen Markt. So beispielsweise aus Österreich, Schweiz oder Lichtenstein, usw.

Nachdem der Konkurrenzkampf immer stärker wird und jeder sich am Markt behaupten will, werden oft sehr unterschiedliche Konditionen angeboten. Hier muss aber wirklich ein genauer Vergleich erfolgen. Zudem besteht vielleicht nicht immer eine selbstverständliche Seriosität.

Landesbanken in Deutschland

Manche Banken haben sich auf Teilbereiche spezialisiert und nehmen z.B. hauptsächlich nur größere Geschäftskunden. Sie sind also nicht mehr am normalen Parteiverkehr interessiert. Andere wiederum haben sich rein auf die Finanzierung von Autos ausgerichtet, usw.
Es gibt in der Bundesrepublik Deutschland zusätzlich noch die öffentlichen Landesbanken, welche teilweise dem jeweiligen Bundesland gehören - meist ca. 50 %. Diese Landesbanken sind zur Zeit schwer in der Kritik, da sie sich auf dem Weltmarkt, vor allem in Amerika ziemlich verkalkuliert haben und Milliardenverluste eingefahren wurden. Hier kann mit Recht behauptet werden, dass die Bankenaufsicht nicht einwandfrei funktioniert hat. Es kann nicht sein, dass der Bankenvorstand und Manager solche Geschäfte abschließen, welche von den meisten Aufsichtsräten nicht zu durchschauen sind. Zum Schluss muss der Steuerzahler dafür bezahlen. Würden die Prüfungen genauso exakt vor sich gehen, wie bei der Vergabe von Krediten an die jeweiligen Kunden, dann wäre eine solche Pleite kaum möglich. Die Vertrauensfrage wird in diesem Zusammenhang aufgeworfen.

Unter Sparkassen werden Stadtsparkassen, Kreissparkassen, etc. geführt. Sie gehören ebenfalls im weitesten Sinne zum öffentlichen Haushalt. Raiffeisenbanken wurden früher hauptsächlich von Landwirten gegründet, welche oft gleichzeitig eine Aufsichtsfunktion inne hatten. Bei diesen Instituten werden auch allgemeine Kredite vergeben. Hier ist natürlich, da die Banken nicht so groß sind, die bessere persönliche Bekanntheit gegeben. Dies kann zum Vorteil, aber manchmal auch zum Nachteil mutieren – je nach Bonität.

Jede Bank hat andere Konditionen

Die Zinsen können bei den verschiedenen Banken oder Kreditinstituten differieren. Deshalb ist es auf jeden Fall ratsam, Vergleiche anzustellen. Das heißt, dass man sich falls benötigt diverse Angebote einholt und diese gegenüber stellt. Teilweise führt dieser Vergleich zu lukrativen Nachverhandlungen.
Sehr viele Banken und Sparkassen findet man in größeren Orten und Städten. In den Hauptstädten des jeweiligen Bundeslandes gibt es natürlich die meisten Institute. Auf dem Lande sind hauptsächlich Sparkassen und Volksbanken anzutreffen.

In letzter Zeit konnte man feststellen, dass viele kleine Filialen geschlossen wurden bzw. nur noch an wenigen Tagen in der Woche vor Ort sind. Ansonsten muss man in die Hauptfiliale gehen, wenn man seinen Bankgeschäften nachgehen will. Auf diese Weise werden Einsparungen vorgenommen. Dafür gibt es immer mehr Geldautomaten, sogar in vielen größeren Geschäften. Und in Zeiten des online Banking hat sich sowieso die Serviceleistung verringern können.